Autor
Nachricht
parkgalerie
Mappenkurs
860
Hallo,

ich denke, du bist auf einem ganz guten Weg.
Auch Selbstportraits können da in die Mappe.
Aber: da muĂź noch viel mehr mit der Farbe passieren.
Bei den meisten deiner Farbigen Arbeiten bedeutet das zunächst einfach:
viel mehr verschiedene Farben verwenden.

Farblich bis jetzt am besten ist das Frauenportrait, dass du als "Farbskizze" betitelt hast.
Orientiere dich vieleicht zunächtst daran.

Klaus
Fr Dez 14, 2012 6:12 pm
Kostenlose Mappenberatung am 5.9.14 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelie ... enberatung

LinaLolli
33
Ok. Mehr Farbe. Ist notiert. :)
Danke fĂĽr den Hinweis!

Und was Selbstportraits angeht, bin ich jetzt etwas verwirrt. Ist es eher gut oder eher blöd, die in die Mappe zu packen? Ist wahrscheinlich auch von jeder Hochschule unterschiedlich...
Fr Dez 14, 2012 8:18 pm

parkgalerie
Mappenkurs
860
Hallo,
Selbstportraits sind einfach in Mappen sehr gängige Motive.
Da sollte man schon was auf Tasche haben und orginelle Bildlösungen finden, wenn in gefühlten weiteren 500 Mappen ebenfalls Selbstportraits zu sehen sind.

Ich erlebe immer wieder, dass das Schöne am Selbstportrait ist, dass
dem Zeichner selbst das Bildmotiv wichtig ist. ( anders als bei Paprikastillleben)
Das fĂĽhrt oft zu einer intensiveren Auseinandersetzung mit dem Motiv.

Klaus
Fr Dez 14, 2012 10:28 pm
Kostenlose Mappenberatung am 5.9.14 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelie ... enberatung

kunstlaborant
Mappenkurs
56
Sobald Du unterwegs bist, ob in der U-Bahn oder im Wald, entwickeln die Zeichnungen Qualität. Gerade die U-Bahn-Skizzen bilden Deine Beobachtungsgabe und Sicht in die Welt ab.
Weiter so.

Die Malerei erscheint mir viel zu aufgeladen. Vergiss das Thema, also nicht "das" Thema - sondern generell: Halte Dich nicht an einem Thema fest. Will keiner, braucht keiner ...

Beobachte Deine Umwelt und zeichne und male einfach, was das Zeug hält.
Sa Dez 15, 2012 1:48 pm
INTENSIVSTATION - Mappenkurs - 2 bis 4 Wochen in kleiner Gruppe inkl. Unterkunft im Atellierhaus. Mappenberatung in OWL www.daskunstlabor-husen.info

monamo
5
hallo ihr lieben. habe mich in dresden für bühnen- und kostümbild ws2013 beworben. hat jemand von euch schon was von denen gehört? oder in letzter zeit mal da angerufen?
freue mich ĂĽber antworten :wink:
Mi Feb 06, 2013 8:12 pm

parkgalerie
Mappenkurs
860
Hallo,

Damit sich jemand bei deiner Frage angesprochen fühlt, wäre es gut einen eigenen Thread für Bühnenbild zu eröffnen (falls noch nicht vorhanden)

klaus
Mi Feb 06, 2013 9:16 pm
Kostenlose Mappenberatung am 5.9.14 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelie ... enberatung

LinaLolli
33
Hallo!
Ist zwar alles schon ein bisschen eingeschlafen hier, aber ich wollte nur mitteilen, dass ich es tatsächlich geschafft habe. Zuerst mit der Mappe und dann konnte ich bei der Prüfung auch noch überzeugen.
hehehe :lol:
Daher wollte ich mich noch mal fĂĽr die Tipps und Anregungen bedanken! (y)

Die fertige Mappe lade ich bei den anderen Mappen wahrscheinlich auch noch hoch!
Di Mai 28, 2013 3:18 pm

parkgalerie
Mappenkurs
860
Na super! Herzlichen GlĂĽckwunsch.
Lade unbedingt die Mappe hoch.
Ich bin neugierig wie es am Schluss aussah.
Und berichte ruhig mal auch von der PrĂĽfung.
Das dĂĽrfte viele hier interessieren.
Es ist ein bisschen schade, dass der link mit den Arbeiten hier nicht mehr funktioniert.

Viele GrĂĽĂźe, Kaus
Di Mai 28, 2013 4:04 pm
Kostenlose Mappenberatung am 5.9.14 in der parkgalerie berlin
http://www.parkgalerie-berlin.de/Atelie ... enberatung


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
© precore.net 2013