Autor
Nachricht
riemann
251
Hallo Jungs und Mädels,

würde mich mal interessieren wer alles in Aachen am 19.05. zum Eignungstest für Produktdesign mit da ist und wo ihr alle so herkommt.
So Apr 11, 2010 1:30 pm

MercyM
92
juhu :D ich bin dabei

warst du auch im januar zum beratungsgespräch in aachen?
So Apr 11, 2010 5:25 pm
(Wa fa fa-wey)
To go beside you
Is where I want to be
(Wa fa fa-wey)
To laugh, to love

JessicaHatton
112
hey ich war bei dem mappenberatungsgespräch... aber ich habe noch keine Post von Aachen bekommen :( genauso wie von Krefeld nicht :D langsam mache ich mir Sorgen :D
So Apr 11, 2010 7:01 pm

MercyM
92
lach wie gut das ist :D

ich hab auch noch nichts...
aber von aachen habe ich eine eingangsbestätigung ;)
So Apr 11, 2010 7:18 pm
(Wa fa fa-wey)
To go beside you
Is where I want to be
(Wa fa fa-wey)
To laugh, to love

JessicaHatton
112
eine Eingangbestätigung?
Das habe ich nicht bekommen.... ich habe meine Bewerbung damals persönlich im Sekreteriat abgegeben als da der mappenberatungskurs war...

hast du die per post bekommen oder ne e-mail oder wie?
So Apr 11, 2010 8:27 pm

MercyM
92
nein nein hab die per post geschickt
und extra eine postkarte an mich zurück.
damit ich weiß ob die angekommen ist.
So Apr 11, 2010 8:51 pm
(Wa fa fa-wey)
To go beside you
Is where I want to be
(Wa fa fa-wey)
To laugh, to love

JessicaHatton
112
mhh dann hoffe ich einfach mal, dass die Sekretärin meine Bewerbung zu den anderen gelegt hat :D
So Apr 11, 2010 9:41 pm

riemann
251
ich habe die bestätigung das ich zum eignungstest eingekladen bin gestern bekommen, war abe rnicht zur beratung dort... ich muss 5h fahren und das kann ich mir leider nicht leisten imemr hin und her....

wo kommt ihr denn her?
So Apr 11, 2010 9:57 pm

stoffi88
222
Hallo meine lieben Vielleicht-Erstis,

Ich sag schon mal Hallo und biete Hilfe an, wenn was ist! Ich bin ausm 2. Semester PD aus Aachen und hab dat ganze letztes jahr durchgemacht.


Also immer raus damit (vor allem Mappen zeigen)..

Grüße Stef
So Apr 11, 2010 10:06 pm

riemann
251
Hey.... danke =)

mich würde mal brennend interessieren was ein bei dem eignungstest in aachen so erwartet??? und auf was eure profs besonders wert legen...

Mappe werde ich später mal zeigen und auf eine ehrliche und hilfreiche Kritik hoffen....
So Apr 11, 2010 10:15 pm

stoffi88
222
alsoooo :)

1. Ihr geht mit eurer hoffentlich fertigen Mappe zum Boxgraben 100 in Aachen (Vorsicht sehr oft Baustellen, kann zu Busplanänderungen führen)... Am Haupteingang steht dann wo ihr hin müsst!

2. Es folgt die Info und Begrüßung im 3 Stock (Größter Hörsaal). Hier bekommt ihr alle Infos zur Prüfung! ACHTUNG: Gut zuhören!!!!!
Ihr bekommt ein Blatt mit der Aufgabestellung. Dann könnt ihr noch Fragen stellen! Tut dies, aber bitte nicht, wenn das gleiche schon 3 Andere gefragt haben.

3.Ihr geht dann wieder runter (am Eingang) und da steht in welcher Gruppe ihr seit (bei uns war es so). Jede Gruppe hat ein anderes Prüfungkommitee und nen anderen Raum! Ihr geht in den Raum und bearbeitet die Aufgabe (meist was basteln und paar Skizzen) Alles wissenswerte, wie Zeit etc. steht aufm Zettel ;)
Dat war letztes Jahr mein Werk:
http://www.flickr.com/photos/39676613@N ... 103321627/
Wenn ihr fertig seit, stellt ihr dat Ding draußen aufn Tisch!

4.Auf der Liste von der Raumzuteilung steht auch die Reihenfolge drauf, wie ihr drankommt! Bitte bitte bitte wirklich drauf achten dat ihr es nicht verplant, wann ihr drankommt bzw. nach wem. Es wird der Name gerufen (ihr solltet in der Nähe des Raumes bleiben).

5.Wenn ihr dran seit dürft ihr aufbauen, heißt Mappe ausbreiten und Motivationsschreiben (war bei uns so) hinlegen. Überlegt euch genau die Reihenfolge, kann wichtig sein. Ihr stellt dat von der Prüfung auch dazu.
Nun kommt ein Kommitee von meist 3 Professoren zu euch und meist müsst ihr was zu den sachen sagen (umso besser es rübergebracht wird, umso besser euro chancen) Es ist wichtig, dat man merkt wie wichtig euch das alles ist und dat ihr dat könnt. Nichztdie Arbeiten schlecht machen, aber auch offen reagieren, wenn Ratschläge oder Kritik gebracht wird! Ihr müsst dann reagieren können.
Dann werdet ihr rausgeschickt, die Professoren bereden sich. Dann holen sie euch rein und sagen euch paar Sachen dazu. Wenn ihr Glück habt geben sie euch nen Wink dat es gut war und geklappt hat.

6. Ihr könnt durchathmen und gehen ^^

7. Ihr müsst ewig auf den Brief warten!

8. Ihr müsst euch mit der Note per Internet nochmal bewerben. (NCs von letzten Jahren waren etwa bei 2,5 / 4 Wartesemester/ Prüfungsnote 1,0)


So nu noch meine Mappe zum anguggn :) Ist natürlich nicht Maß der Dinge und war sehr individuell
http://www.flickr.com/photos/39676613@N ... 103299425/
(nicht alles drauf)

Tipp noch: Skizzenbücher sind immer immer gut!

WEnn noch Fragen, immer raus damit, kann euch nur helfen!
So Apr 11, 2010 11:25 pm

Coralie
8
Was war denn genau die Aufgabenstellung bei der Prüfung 2009? Und wie viel Zeit hatte man?
Wie viele Arbeiten sollte man so ca. in die Mappe tun?
Kann man die Mappe am gleichen Tag dann wieder mit zurücknehmen?
Auf was legen sie besonders wert? Eher zeichnerische Leistung oder Kreativität!?!?
Mo Apr 12, 2010 12:23 am

riemann
251
Danke Coralie, hasst mir die Fragen schon aus dem Mund genommen.. ;)

aber schonmal ein danke für die Tipps und Infos.....

Was sollte dein Werk aus Papier denn Darstellen wenn ich mal fragen darf.... kann da nicht wirklich etwas erkennen....
Mo Apr 12, 2010 8:31 am

stoffi88
222
Coralie hat geschrieben:
Was war denn genau die Aufgabenstellung bei der Prüfung 2009? Und wie viel Zeit hatte man?
Wie viele Arbeiten sollte man so ca. in die Mappe tun?
Kann man die Mappe am gleichen Tag dann wieder mit zurücknehmen?
Auf was legen sie besonders wert? Eher zeichnerische Leistung oder Kreativität!?!?




Also Thema war: "Schichtung" unter den Gesichtspunkten: dynamisch, schwerelos und noch was(fällt mir nix mehr zu ein)
Sollten aus 1 Papier (normales Druckerpapier) etwas basteln. Sollte möglichst eine Freiform sein!
Ich habe mich für dynamisch als Unterpunkt entschieden und das gebastelt!
Sonst mussten wir zu jedem Unterpunkt (also zu den dreien) jeweils 3 Skizzen machen (also Gesammt 9)!
Zeit war glaub ich ne Stunde oder 1,5 h..
Mappe kannste sofort wieder mitnehmen!
Sie legen sehr viel Wert auf Individualität, gute Präsentation, Charakter, Ordentlichkeit, Talent.... Ihr solltet hinter euren Sachen stehen.
Natürlich sollte es nicht zu schlecht gezeichnet sein, aber Perfektion ist nicht gefragt. Skizzen sind wichtig, nicht unbedingt fertige Zeichnungen. Kreavitität ist natürlich wichtig (was nicht heißt, dat man mit Acryl rumsauen muss)....

Fragen beantwortet oder haste noch wat? :)
Mo Apr 12, 2010 1:12 pm

stoffi88
222
riemann hat geschrieben:
Danke Coralie, hasst mir die Fragen schon aus dem Mund genommen.. ;)

aber schonmal ein danke für die Tipps und Infos.....

Was sollte dein Werk aus Papier denn Darstellen wenn ich mal fragen darf.... kann da nicht wirklich etwas erkennen....




Dat muss gar nichts darstellen, es ging nur um Freiformen und eben die Schichtung. Ich habe eben viele Papiertütchen aufeinandergeschichtet und versucht möglichst 3D zu arbeiten!
Mo Apr 12, 2010 1:13 pm


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
 
© precore.net 2013