HAWK-Hildesheim
Prüfungsaufgaben 2006
Infos zur UNI

Aufgaben

Aufgabe1:

Pop—up. Mach was draus!
Gestalten Sie ein Pop-up. Vorgabe ist das rechte Faltmuster im Format 21 x 21 cm. Was Sie daraus machen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Sie können zeichnen, malen, kleben, schneiden, collagieren…

Bevor Sie beginnen…
sollten Sie überlegen, wo ihre gestalterischen Stärken liegen. Sie haben gute Ideen? Suchen Sie nach einer originellen und überraschenden Lösung. Sie können besonders gut zeichnen oder malen? Entwerfen Sie eine schöne illustrative Abbildung. Ihre Stärke ist die abstrakte Form- und Farbkomposition? Entwickeln Sie eine abstrakt- konstruktive Lösung. Natürlich sollte die Faltung bei ihrem Entwurf immer eine kompositorische oder inhaltliche Hauptrolle spielen.

Aufgabe2:

Sie haben 3 Objekte: eine Kiste, einen Besen und einen Stift.
Und sie haben 3 Farben: Weiß, Schwarz und Rot.
Entwerfen Sie eine Bildkompositionen in der alle 3 Objekte und alle 3 Farben auftauchen. Sie dürfen die Objekte auch mehrfach verwenden oder je nur einmal, aber fügen sie keine neuen Objekte hinzu.
Setzen sie die Objekte einfach spannungsreich zueinander in Beziehung und achten sie auf eine dynamische, originelle und ausgewogene Bildkomposition.


Sie dürfen beliebig viele Entwürfe auf einem A2-Blatt abgeben.
Technik: wie Sie möchten Worauf kommt es an?
Bei dieser Aufgabe ist Idee und Bildkomposition wichtig (weniger die Qualität der Darstellungstechnik).
Verwenden sie also mehr Energie für das Was“ und wie sitzt es im Format“ und nicht so sehr für eine schöne Zeichnung oder „tolle Malerei. Das Ganze darf Entwurfscharakter haben!


tests
weitere Eignungsprüfungen


HILFE

Wir suchen dringend Tests von dieser Hochschule !!

Wenn du einen hast, und ihn uns schicken willst, schick uns einfach eine mail an info@precore.net
Mappen
Mappen

Wir sind immer auf der Suche nach erfolgreichen Mappen.

Wurdest du genommen, und willst andere unterstützen? Dann stelle deine Mappe bei uns online.

 
© precore.net 2014